Netzberechnung

Investitionskostenkalkulation
Wird eine Planung erstellt, so ist es für technisch-ökonomische Betrachtungen notwendig, die voraussichtlichen Kosten der Maßnahme zu kennen. ecored besitzt daher eine Funktion zur Bestimmung der Kosten einer Maßnahme. Mit der gleichen Funktion kann auch die Erstellung von Kostenvoranschlägen für Hausanschlüsse vereinfacht werden.

Topologieanalyse
Aus den Anforderungen des Netzbetriebs - aber auch der Netzplanung - heraus wurde ein Modul zur Bestimmung und Visualisierung der Netzbereiche und Stromkreise im Netz in ecored integriert. Die Topologoieanalyse ermöglicht auch eine komfortable Bestimmung des Ausmaßes von Störungen. Im Zusammenhang mit Datenübernahmen aus dem GIS besitzt das Modul darüber hinaus die wichtige Aufgabe, das Netz vor dem Start einer Lastfluss- aufzubereiten und eventuelle Inkonsistenzen zu beseitigen.

Lastflussrechnung
Die Kenntnis der Spannungen, Ströme und Leistungsflüsse im Netz ist die Basis für alle Netzplanungen. Das Modul zur Lastflussrechnung bestimmt diese Größen - auch als tages- und jahreszeitliche Verläufe.

Verlustarbeits-  und Verlustkostenberechnung
Entsprechend der Anforderungen nach einer stärker betriebswirtschaftlich orientierten Netzplanung, werden Funktionen zur Bestimmung der elektrischen und monetären Verluste einzelner Betriebsmittel sowie des gesamten Netzes bereitgestellt. Basis sind die Ergebnisse der Lastflussrechnung.

Netzkosten- und Netzerlösberechnung
In der Regel höher als die Verlustkosten, entscheiden die Kapitalkosten in erheblichem Maße über die Rentabilität eines Netzes bzw. einer Investition in das Netz. Ein Modul, das unter Berücksichtigung der Abschreibung und der Kapitalverzinsung die notwendigen Informationen hierzu liefert ist ebenfalls in ecored integriert. Die Berechnungsmethode orientiert sich dabei an den Vorgaben der StromNEV. Um Aussagen über Gewinn und Verlust in einem Netzbereich treffen zu können, können neben den absoluten Kosten auch die Erlöse durch die Netznutzungsentgelte durch das Modul berechnet werden.
berechnungsmodule.jpg